Bei jeder Behandlung steht eine ganzheitliche Betrachtung im Vordergrund.
Eine ausführliche Ursachenforschung ist notwendig, damit geeignete Therapieverfahren
bestimmt werden können.

Dabei werden traditionelle und moderne Methoden kombiniert.

Die Naturheilkunde hat den Vorteil, dass schon bei geringen Beeinträchtigungen vorsorgend
dagegen gesteuert werden kann. Z.B. können Krankheitsherde, Allergene und Störfelder
entdeckt werden, bevor irreversible Schädigungen im Körper entstehen.

Außerdem ist die Ernährung, die Lebensweise und Bewegung als Ausgleich u.a. von
entscheidender Bedeutung für die Gesundheit.